Lerne aus dem Stegreif zu Improvisieren und schaffe dir und deinen Zuhörern kleine Alltags-Oasen

Teil 1

Lerne es, mit nur 5 Tönen über beliebige Akkordfolgen zu improvisieren. Improvisiere mit rhythmischen Impro-mustern (ein-/2-taktig) über eine populäre Akkordfolge zu einem Bandplayback (mehr Spaß; Rhythmus-und Gehörtraining) Die *Sahnehäubchen*: Gib deiner Improvisation den letzten Schliff mit einer Bluenote und Annäherungsnoten. Wenn du möchtest: Ergänze deine Impro mit einfachen Linke Hand-Pattern (Koordination der Hände)

Teil 2

Lerne es, mit Tönen erweiterter Akkorde zu einfachen Akkordfolgen zu improvisieren. Nutze dazu ein 2-taktiges, rhythmisches Impro-Muster. und auch hier: Gib deiner Impro auch hier den letzten Schliff mit Tonleiterausschnitten, Annäherungsnoten sowie einem Linke Hand-Pattern.

Am Ende erfährst du, wie du die Tonart beliebiger Songs herausfindest und du zu dem Song *Jammen* kannst.

Hier entlang zum 2-teiligen Miniworkshop an:

mit nur 5 tönen improvisieren:

video 01

Playback für die Improvisation (Workshop Teil 1)

Improvisieren über Akkordfolgen

video 02

Playback für die Improvisation (Workshop Teil 2)

Alle Infos/Fakten/Mitgliederbereich

video 03


26.6.2022 für kurze Zeit mit Sommerbonus: