Fragen und Antworten zum Tastentreff-Club

Hier habe ich alle Fragen von euch zum tastenreff-Club aufgelistet und dazu Antworten gegeben

[iNICfaq id=2 searchbox=0]

Ihr könnt Fragen oben über das Formular stellen oder unten über die Kommentarfunktion. Ich werde versuchen, alles rechtzeitig zu beantworten.

Viele Grüße

Thorsten

Schreibe einen Kommentar:

15 Gedanken zu „Fragen und Antworten zum Tastentreff-Club

  1. Lieber Thorsten, all die Fragen, die ich hatte, sind jetzt beantwortet. Danke. Kann man auf dem Midipiano auch die linke und rechte Hand getrennt üben?
    Der Kursus ist sehr durchdacht vorbereitet. Liebe Grüsse von Ilse

    • Hallo Ilse,
      natürlich kannst du links und rechts getrennt üben, aber abgespielt wird immer das gesamte Midifile, also linke und rechte Hand. Es gibt aber kostenlose Midieditoren im Netz, mit denen du die Midifiles so bearbeiten kannst, dass immer nur die linke oder rechte Hand zu sehen ist.
      Viele Grüße
      Thorsten

  2. Hallo Thorsten,

    Die Bezahlung der Jahresgebühr per Vorkasse ist eine gute Alternative, denn
    Payos und Paypal bieten keine 100% Sicherheit im Internet!!!!

    Gruß
    Udo

  3. Hallo Thorsten,
    ich bin gespannt auf morgen.
    Es tönt wirklich gut!
    Verstehe ich das richtig,es kostet pro Mt. 22Euro?
    Liebe Grüsse
    Rosmarie.

  4. Lieber Thorsten,
    vieviel kostet die Jahresbuchung und vieviel mehr kostet der Wiedereinstieg bzw. der Spätereinstieg, denn Du sagst, dass es dann zu anderen Konditionen sein wird.
    Muss ich dann bei Facebook angemeldet sein? (Facebook ist mir nicht sympathisch….)

  5. Hallo Thorsten, ich finde den tastetreff sehr verlockend, bin aber doch zu der Entscheidung gekommen, dass es für mich verfrüht ist daran teiltzunehmen. Ich bin auch aus zeitlichen Gründen mit Deinem Video-Kurs – einfach-klavierspielen – noch nicht vollkommen durch. Es hat ja keinen Zweck, mir zu viel vorzunehmen. Ich hoffe aber doch sehr, dass ich zu einem späteren Zeitpunkt in Deinen Treff einsteigen kann. Selbst wenn dann die Bedingungen anders sind. Alles Gute und nachträglich herzliche Glückwünsche zum Nachwuchs. Helga

  6. Hallo Thorsten,
    Ich bin nicht einer der 4 Klaviertypen, denn ich spiele Styles auf dem Keyboard (Korg PA 588) .
    Mit der linken Hand greife ich mit 3 oder 4 Tasten die Akkorde für die Begleitung, mit der rechten Hand spiele ich 1-2 oder 3 Stimmig die Melodie oder ein Improvisation . Ich habe schon einige workshops bei Dir gekauft und sie teilweise durchgearbeitet. Ich muß mir natürlich die Dinge heraussuchen, die mein Spiel verbessern und ich habe auch schon vielen einsetzen können. Nun zu meiner Frage: Es gibt sicher viele, die so spielen wie ich, warum ziehst Du nicht auch diese Spieler mit in Deine Betrachtungen ein ? Ich frage mich beim Durcharbeiten der Informationen des Tastentreffs ob ich überhaupt in das von Dir gezeichnete Bild der 4 Pianotypen passe und ob ein Abo für mich das richtige ist ?

    • Hallo Peter,
      vielen Dank für diesen Hinweis! Du hast vollkommen recht, für typische „Keyboardspieler“ bietet der tastentreff Club bislang noch keinen Ansatz. Ich werde aber versuchen, auch diese Gruppe mit einzubeziehen in den Club, da es ja letztlich schon um das „freie“ Spiel geht.
      Vielen Dank und Grüße

      Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.